Mittwoch, 2. September 2015

Mini-Adventskalender..

Hallo ihr Lieben,

Weihnachten ist nicht mehr lang hin und es gibt bei meiner lieben Freundin Tinchen wieder eine Sammelbestellung für diese tollen Mini-Adventskalender..

Ihr könnt Pullmoll oder Schokolinsen haben.. müsst mal schauen..

Zum Bestellen geht es hier lang.. -> Bestellung



Montag, 31. August 2015

Schoko-Box..

Hallo ihr Lieben,

kleine Aufmerksamkeiten erhalten die Freundschaft.. und sind eine nette Gelegenheit, mal wieder Danke zu sagen..

Heute möchte ich euch auf dem Paperbasic Blog diese Bueno-Box zeigen.. mit dem wunderschönen Papier von BasicGrey und dem tollen Stempel..
Dazu noch dunkelgrüne Halbperlen.. ♥



Hoffe, die Box gefällt euch.. Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart..


Donnerstag, 27. August 2015

Stamp of the month August..

Hallo ihr Lieben,

heute ist DT Challenge Zeit auf dem Gummiapan Blog und wir zeigen euch Werke mit dem Stempel des Monats August.. dem Cupcake Stempel..

Ich habe noch eine der Pick-Up-Ziehverpackungen gemacht.. ♥
Hier geht es zum Tutorial



Ich hoffe, es gefällt euch und schaut auch auf dem Blog von Gummiapan vorbei.. da sind tolle Sachen mit dem Stempel entstanden..

P.S. Danke für eure lieben Worte zu meinem Post vom ADAC.. schön, dass es noch mehr Leute gibt, die so gute Erfahrungen mit dem ADAC gemacht haben.. *knuddels*

Dienstag, 25. August 2015

Gelbe Engel.. es gibt sie wirklich..

Hallo ihr Lieben,

gestern war ein sooo aufregender Tag, dass ich euch davon berichten muss.. es war schockierend, erleichternd, lustig und verzweifelnd.. aber.. am Ende gibt es ein Happy End.. das ist doch schön, gell? ;)

Ich musste gestern was erledigen und bin mit meinem 18jährigen Warmblut "Black Beauty" ( in Fachkreisen auch Honda Civic genannt)los gefahren.. bei der ersten Erledigung hat alles geklappt, setze mich zurück in meinen Wagen und drehe den Zündschlüssel.. tack tack tack tack tack.. Häää? Was ist denn das? Noch mal den Schlüssel gedreht.. tack tack tack tack tack..
Wagen springt nicht an.. Ich habe meinen Black Beauty nun 10,5 Jahre und noch nieeeeeee hat er mich im Stich gelassen.. er hat Winter, Sommer, Hagel, Sturm und Schnee überstanden und mich stets von A-Z gebracht.. nun musste es was Schlimmes sein, denn mein Black Beauty würde mich nicht einfach stehen lassen..

Okay.. erst mal den Mann auf der Arbeit anrufen.. er mich beruhigt.. Okay.. nächster Schritt.. ADAC anrufen.. ich habe die tolle, nein, megatolle APP von der ADAC Pannenhilfe.. nach 15 Jahren würde ich sie nun wirklich mal brauchen.. Wahnsinn..

Okay, Handy zur Hand, App gestartet.. steht dort: Anruf mit Standortübermittlung..
Perfekt.. ich wusste nämlich gar nicht, in welcher Straße ich mich befand..
Also drauf gedrückt.. "Standort übermittelt, Anruf wird getätigt.

Okay, eine nette Männerstimme meldet sich..

Ich: Mein Wagen springt nicht an.. der macht immer: tack tack tack tack tack..
ADAC: Okay.. ich sehe auf der Karte, dass sie in der **** Straße sind.. ich schicke Ihnen Hilfe.. kann bis zu 60 Minuten dauern.. Können Sie sich vielleicht in ein Café setzen oder woanders auf die Hilfe warten?
Ich: Ich bleib beim Wagen..
ADAC: Alles klar.. Der Fahrer wird sich 5 Minuten, bevor er bei Ihnen eintrifft, anrufen.. Bitte die Leitung freihalten..
Ich: Alles klar. Vielen Dank.
ADAC: Wünsche Ihnen schnell Hilfe und noch einen schönen Tag.

Mein Gedanke: Sehr nett.. und hat super geklappt mit der Standortübermittlung.. Klasse..
Okay.. ich also ins Auto gestiegen.. hmm.. was mache ich jetzt 1 Stunde lang? Handy muss ich ja auch frei halten, falls der Mann mich anruft.
Hmmm...

Da klingelt mein Handy plötzlich..
Ich: Hallooo?
ADAC: Hallo, hier Herr *** vom ADAC, ich bin in ca. 5 Minuten bei Ihnen..
Ich: Ohhh wie toll.. vielen Dank.. ich stell mich an die Straße..
ADAC: Alles klar.. bis gleich..

Wow.. denke ich, wie schnell ging das denn jetzt? Keine 5 Minuten, dass ich den ADAC angerufen hatte..

Ich also zur Straße.. schau und schau.. da.. da kommt der gelbe ADAC Wagen..
Wie man sich doch über einen Menschen freuen kann,
den man gar nicht kennt
.. ;)

Er stellt sich neben meinen Wagen (Motorhaube hatte ich schon auf gemacht) und sagt: Das ist wohl mein Patient..
Ich: Ja, ich befürchte, er ist klinisch tot..
ADAC: Na, schauen wir mal.. lassen Sie ihn mal an..
Ich: Okay.. tack tack tack tack tack.. nix..
ADAC: Alles klar.. ich weiß, was es ist..
Ich: Im Ernst? Und kann man ihn retten?
ADAC: Es ist die Batterie..
Ich: Die Batterie? Echt?
ADAC: Ja.. (dabei schloss er schon gleich die Elektroden (Starthilfekabel) an.. Starten Sie noch mal..
Ich: Okay.. und plötzlich schnurrt mein Baby wieder als wäre nichts gewesen.. doch dann, als ich vom Gaspedal runter gehe mit dem Fuß, aus..
ADAC: Die Batterie ist komplett kaputt.. die lädt sich auch nicht mehr auf.. Sie brauchen eine neue..
Ich: Okay.. dann muss ich aber trotzdem erst nach Hause.. mit Black Beauty..
ADAC: Ich hoffe, sie kommen bis nach Hause.. der Wagen kann während der Fahrt einfach aus gehen.. (er reanimiert meinen Wagen noch mal)
Mein Auto springt sofort wieder an.. okay.. Fuß auf dem Gaspedal lassen..

ADAC: Fahren Sie bitte langsam, Heckscheibenheizung und Gebläse an.. damit die Lichtmaschine zu tun hat.. ich rufe Sie in 15 Minuten noch mal an, um zu sehen, ob Sie gut zu Hause angekommen sind oder noch mal meine Hilfe brauchen..
Ich: Vielen Dank.. das ist lieb..
Wir verabschieden uns..

Okay.. nicht so schnell fahren und hochtourig bleiben, damit der Wagen an bleibt.. oh man.. die Fahrt war aufregend.. aber ich bin wirklich zu Hause angekommen.. Wagen aus.. ich versuche noch mal zu starten.. tack tack tack tack.. Okay.. erst mal nach oben..

Handy klingelt..
Ich: Halloo?
ADAC: Ich bins noch mal.. sind Sie gut zu Hause angekommen?
Ich: Ja, ich komme gerade rein...
ADAC: Super.. da bin ich beruhigt.. Ich wünsche Ihnen alles Gute..
Ich: Vielen Dank noch mal für die tolle und schnelle Hilfe..
ADAC: Sehr gerne..
Wow.. da hat er mich wirklich noch mal angerufen nach 15 Minuten, um sich nach mir zu erkundigen.. KLASSE!!!

Dann Werkstatt angerufen.. Batterie ist um 15 Uhr da.. Hmm.. wie bekomme ich den Wagen denn nun dorthin..?
Also noch mal ADAC angerufen und gefragt, ob um 15 Uhr noch mal jemand kommen könnte, um meinen Wagen zu überbrücken..
Ja, alles klar.. 15 Uhr + - 15 Minuten kommt jemand.. Super..

Ich warte also... 15:02 Uhr klingelt mein Handy..
Ich: Hallooo?
ADAC: Ich bin auf der Zielgeraden und gleich bei Ihnen..
Ich: Ja suuper.. ich komme runter..

Wieder werde ich von einem sooo netten Mann empfangen..
ADAC: Hallo, ich habe mit meinem Kollegen telefoniert, der Ihnen heute morgen geholfen hat.. Ich soll Ihren Wagen noch mal überbrücken, damit Sie zur Werkstatt kommen?
Ich: Ja.. ich hoffe, ich komme da ohne Probleme hin..
ADAC: Ja, hoffe ich auch.. ;)

Er überbrückt meinen Wagen, aber sowie ich vom Gas runter gehe, ist der Wagen wieder aus..
Noch mal überbrückt.. Fuß auf Gaspedal lassen..

Da frage ich den netten Mann: Sie fahren nicht zufällig in die Richtung, in die ich auch muss?
Er meint, doch, bis zur Autobahn Auffahrt, dann muss ich da rum.. aber bis dahin bleibe ich hinter Ihnen und kann helfen, falls was ist..

Super.. da bin ich etwas beruhigt..

Ich fahre los.. ADAC schön hinter mir.. puh.. erst mal nur Landstraße hier..

Dann die erste Abbiegung, wo ich anhalten muss.. ich bremse, Gas, bremse, Gas.. hin und her, damit er nicht aus geht.. aber.. aus.. Oh nein.. hier ist so viel Verkehr.. ADAC Mann kommt wieder schnell, überbrückt.. er sagt, er muss jetzt in die andere Richtung.. er meint: SIE SCHAFFEN DAS.. ganz ruhig.. Okay.. wir verabschieden uns.. ich fahre weiter..

6km waren in meinem Leben noch nie sooooo lang.. als ich wirklich auf den Parkplatz der Werkstatt ankomme, bin ich fix und fertig..

Neue Batterie wird sofort eingebaut und mein Auto springt ohne Probleme wieder an.. ♥ ♥ ♥ Ich teste lieber, mache den Wagen aus, und wieder an.. Keine Probleme.. boah, bin ich erleichtert..

Fahre entkräftet und mit Kopfschmerzen nach Hause..

Mein Black Beauty hat überlebt.. es war zum Glück nur die Batterie.. hatte schon mit Schlimmerem und Teurerem gerechnet..

Ich muss aber wirklich mal ein gaaanz dickes Lob an den ADAC geben.. Sie waren alle soo freundlich, witzig und hilfsbereit.. und die App ist auch megaklasse.. Kann ich sehr empfehlen...

Wow.. ist ja doch ein etwas längerer Text geworden.. habt ihr wirklich bis hierher durchgehalten? ;)

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag.. und stressfrei vor allem.. ;)

Montag, 24. August 2015

Trauerkarte: In Liebe geboren...

Hallo ihr Lieben,

jeder weiß, dass solche Karten auch mal sein müssen.. und da ich gerade eine Karte brauchte, habe ich mich für diese Version entschieden.. Ich denke, mit dem schönen Spruch von Paperbasics ist es doch ein klitzekleiner Trost..


Materialien:

 


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...