Montag, 23. April 2012

Trauerkarte mal anders..

Bei einer lieben Freundin gibt es einen Trauerfall in der Familie und ich wollte ihr auf jeden Fall mein Beileid aussprechen in Form einer Karte.. aber nicht in klassisch s/w.. ich finde, das macht erst recht traurig und so habe ich mich für ein warmes braun entschieden.. Den Hintergrund habe ich als Mauer gefalzt und dann mit Stempelkissen gewischt


Stempelikissen: StazOn
Distress Inks zum Wischen (Photo Vintage)
Stempelset: 3D Rosette von Viva Decor



3 Kommentare

  1. huhu katrin,
    die karten idee, gefällt mir gut - sehr schönes zitat. ich wünsche dir einen schönen rest abend,
    knuddel, sonja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein sehr schönes Braun und die Idee mit dem Falzen gefällt mir auch sehr gut. Leider muss diese Art Karte auch manchmal sein.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Für den Anlass ist es eine schöne Karte geworden, leider braucht man solche Karten auch ab und zu.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Liebe Grüße,
Katrin
--------------
Thanks for looking and your comment,
Hugs Katrin

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...