Sonntag, 22. Juli 2012

Workshop: Riegel-Box

Hallo ihr lieben,

heute habe ich eine Box für euch, in der ihr einen Duplo oder KinderRiegel reinstecken und verschenken könnt..

Ihr braucht Cardstock in:

Cardstock A = 12,5cm x 15,5cm
Cardstock B = 14,5cm x 5,5cm
Cardstock C = 13,3cm x 12,5cm

Fangen wir an:


Als erstes nehmen wir das Grundgerüst für die Schachtel, also Cardstock A und falzen ihn an der kurzen Seite bei:
1,5cm; 5,5cm; 7cm und 11cm;
dann umdrehen und die lange Seite falzen bei:
1,5cm und 14cm



Dann schneidet die Laschen wie auf dem Bild unten ab...



Nun zeichnet ihr mit dem Bleistift ein Rechteck ein und zwar vom Rand links 0,7cm und rechts 0,8cm und oben und unten jeweils 0,5cm...
Das Rechteck müsste dann 11,5cm x 2,5cm sein..

Wer seine Box mit Designpapier verschönern möchte, sollte dies an dieser Stelle tun...



Und ausschneiden... Dann könnt ihr das Stück erst mal zur Seite legen..



wir brauchen nun Cardstock B.. und falzt es an der langen Seite bei:
0,5cm; 1,5cm und 13cm...
Dann umdrehen und die kurze Seite falzen bei:
0,5cm; 1,5cm; 4cm und 5cm...



Jetzt müsst ihr es so zurechtschneiden wie auf dem Bild unten zu sehen ist..



Nun kommt das Knicken dran.. die 1cm Seiten nach oben und die 0,5cm Seiten zu euch wieder..
Ich denke, das Bild sagt mehr aus.. ;-)



Die kleinen Laschen werden nun von außen an die Seitenwände geklebt..



Und dann müsste es schon mal so aussehen:



Jetzt nehmt ihr euren Cardstock A wieder und macht dort schon doppelseitiges Klebeband ran..



Das Klebeband um das Loch könnt ihr nun abmachen und klebt dann euer Cardstock B mit der Öffnung nach unten da rauf...



Wenn ihr es dann umdreht, müsste es so aussehen..



Nun klebt ihr erst die lange Seite zusammen..



Und dann die beiden kurzen Seitenteile..



Nun könnt ihr schon mal schauen, ob euer Duplo oder anderer Riegel hineinpasst..



Die Schachtel legen wir nun zur Seite erst mal, nehmen uns das Cardstock C vor und falzen es an der langen Seite bei:
1,7cm; 5,8cm; 7,5cm und 11,6cm



Zeichnet wieder von der Rückseite ein Rechteck ein.. jeweils 1cm vom Rand ringsrum..
Wenn ihr das auch wieder mit Designpapier verschönern wollt, solltet ihr es jetzt tun..



Und ausschneiden..



doppelseitiges Klebeband dran..



und nun etwas Folie zurechtschneiden und aufkleben.. (TIPP: Es geht auch Laminierfolie)



Nun klebt ihr es an der einen Seite zusammen.. und fertig ist der Schieber..


Wenn ihr nun den Schieber über eure Duplo Schachtel schiebt, sollte es so aussehen..



Und fertig ist eure Duplo-Riegel-Box







Ich hoffe, es hat euch gefallen und wenn Fragen sind, immer her damit..

15 Kommentare

  1. WOW! WAHNSINNS-schöööööööööööön!
    Sieht das toll aus!

    Zumj Glück ist mein Urlaub nicht mehr weit weg, aber die To-Do-Liste wird immer länger!

    Vielen, vielen Dank für deine tolle Anleitung - ich will das nachmchen! DANKE!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Woooow Katrin,

    das ist wieder ein hammerstarkes Böxchen geworden und da Du weisst, dass ich Deine immer sehr gerne mag, werde ich die Anleitung auch abspeichern.
    Ich danke Dir jetzt schon mal sehr herzlich für das Teilen mit uns.
    Natürlich wird Dein Blog zu gegebener Zeit dann auch bei mir verlinkt werden !!

    Herzliche Sonntagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. WOW, Katrin, das ist ja wieder eine mega tolle Anleitung. Danke fürs teilen, wird bestimmt nachgebastelt.

    Liebe Sonntagsgrüße Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. hallo katrin,
    mensch, das ist ja wieder so eine super idee einen riegel schön zu verpacken! gefällt mir sehr gut!!!
    die 2er Rochee box hab ich schon nachgewerkelt. ging super leicht! leider hab ich sie verschenkt ohne noch ein foto zu machen. naja.
    dir ein dickes dankeschön für die mühe und das zeigen!
    ♥-liche grüße
    lücki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Lücki, nicht traurig sein: ich hab dir doch ein Bildchen geschickt! Und die feine Doppelbox wird täglich mehrmals gestreichelt und begutachtet!!!
      Danke! Kugeln leben auch noch...
      Aber nicht mehr lange...
      Lustige Winkegrüße Gaby

      Löschen
  5. Du fleißiges Bienchen!! Klasse, auch der neue Workshop ist wieder toll und die Riegel-Box sieht super aus! Ich habe nun auch eine erste Anleitung geschrieben, daher weiß ich, dass das nicht "eben mal schnell nebenbei" geht. Super, dass Du Dich immer so bemühst!! (Ich weiß noch nicht genau, wann ich meine Anleitung online stelle - die Anleitung ist fertig, aber die Bastelei dazu noch nicht ganz *lach*).

    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!!

    Svenja

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wieder so toll und absolut klasse demonstriert. Danke für die tolle Anleitung.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Claudine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katrin,

    vielen vielen Dank für die tolle Anleitung. Das ist wieder eine super tolle Box. Die werde ich bestimmt bald mal machen.

    Liebe Grüße aus Hamburg

    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Katrin,
    wieder eine superschön und einfach erklärte Box - Du schreibst wirklich tolle Anleitungen, die jedermann verstehen kann...vielen lieben Dank dafür.
    Lg-Antje

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Katrin,

    diese Box ist wirklich schön - vielen Dank für die Anleitung!!

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  10. HAllo Katrin,

    wow ne tolle Box.... ist eine sehr schöne Idee.... Danke für die Anleitung.
    LG STine

    AntwortenLöschen
  11. Hi Katrin,
    schluck... warte... muss mich erst mal sammeln...

    Wow, was ist das für eine Wahnsinnsarbeit! Diese Anleitung hat dich bestimmt viel zeit gekostet! Danke, dass du sie mit all deinen Lesern und mit mir teilst!
    So eine besondere Verpackung verdienen nur besondere Menschen, die das ein bissel zu würdeigen wissen!
    Klasse hast du das beschrieben und geknipst - du kleines Boxenluder!
    Herzliche Winkegrüße aus dem Erzi
    Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Wow,
    viel Arbeit für so'n kleinen Schokoriegel -
    ABER
    das macht mal richtig Eindruck!
    Sehr schick!
    LG

    AntwortenLöschen
  13. So, toll, eine super Idee, das werde ich bei Gelegenheit mal nachmachen.
    Vielen Dank für die tolle Anleitung,
    liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Liebe Grüße,
Katrin
--------------
Thanks for looking and your comment,
Hugs Katrin

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...