Mittwoch, 1. August 2012

Workshop: Candy-Box

Sooo.. ich habe das Tutorial doch noch fertig bekommen heute..
Ich habe für euch eine Candy-Box.. dort könnt ihr m+m´s, Amicelli, Schoko-Bons oder andere süßere Leckereien einfüllen und verschenken..

Fangen wir an:

Cardstock A
2 mal = 16,5cm x 16,5cm
Folie (Laminierfolie) 15cm x 15cm
Designpapier

Ihr nehmt euer Cardstock A und falzt es bei
3,3cm - 6,6cm - 9,9cm - 13,2cm;
dann umdrehen und wieder bei
3,3cm - 6,6cm - 9,9cm - 13,2cm falzen.. die rot markierten Stellen abschneiden..


und so zurecht schneiden:


Nun mit doppelseitigem Klebeband wie auf dem Bild bekleben:


Dann zusammenkleben wie auf dem Bild:


Dann die anderen Seiten..


Ihr müsstet dann solch einen Würfel haben:


Macht nun noch einen davon, damit ihr zwei habt:


Nun nehmt eure Folie und falzt sie bei
3cm - 6cm - 9cm - 12cm
und knickt die Falzungen gut ein...
(nicht beirren lassen von den Bildern, ich hatte von beiden Seiten gefalzt, um zu sehen, wie das aussieht)..


Da wir die Folie zusammenkleben müssen, machen wir von innen an der Seite, wo die beiden Seiten zusammengeklebt werden, Designpapier dran:


Jetzt kommt Klebeband an die Rückseite des mit Designpapier beklebten Seite...


und klebt die Folie zu:


Nun kommt ein zweites Stück Designpapier von hinten auf die Folie, damit man die Klebebänder nicht sieht und es doch so schöner aussieht:




Ihr könnt nun schon mal versuchen, ob die Folie in die beiden Würfel passt..

Dann macht unten vorne und hinten doppelseitiges Klebeband dran ...


und klebt es von innen an den unteren Würfel fest:


Es passt wieder in beide Würfel rein.. klasse.. ;-)


Jetzt könnt ihr eure Candy-Boxen nach Lust und Laune verzieren.. und befüllen..


von hinten:


noch mal leer:


und Deckel auf:


Ihr könnt natürlich noch ein Band über die Deckel legen, damit sie nicht auf gehen.. meine sind ziemlich fest und werden stehend verschenkt, daher verzichte ich auf ein Band..

Ich hoffe, es war verständlich und euch gefallen die Candy-Boxen.. über eure Rückmeldung würde ich mich natürlich sehr freuen..

25 Kommentare

  1. WOW - Katrin..
    Die sind einfach zauberhaft!!
    Vielen Dank für die tolle Anleitung!!

    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Just beautiful
    hugs Kate
    ps I have candy if you are interested and have not already celebrated with me :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh Katrin, das ist ja mal wieder eine tolle Anleitung. Die kommt sofort mit auf meine Liste. Liebe Grüße von Helke

    AntwortenLöschen
  4. KLASSE!
    Superschön! Vielen Dank für deine tolle Anleitung!
    ... oho - meine To-Do-Liste wird ja immer länger!

    DANKE!
    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  5. wow! wieder verwöhnst du uns mit einer tollen Box und Anleitung gleich dazu

    Danke LG Anne

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die tolle Anleitung. Die Boxen sind einfach klasse
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  7. Katrin,Deine Verpackung ist mal wieder genial!! Dankeschön für Deinen zauberhaften WS!
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Hey, supergroßes Dankeschön für den tollen workshop...den muss ich mir merken, bei den kids kommt der sicher immer supergut an.
    Is ja witzig, du hast Meer und willst Berge, ich habe Berge und will Meer, komisch, dass man sich immer nach dem sehnt, was man eben nicht hat..*g* ..wir sollten einfach mal tauschen*lol*..
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen
  9. Eine wunderhübsche Verpackung und der Workshop ist klasse!
    Vielen Dank!
    Von wem ist den das tolle Rosenpapier, dass ich schon öfter bei Dir gesehen habe?
    Das ist ja superhübsch!
    LG Nela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke euch... ♥

      Hallo Nela,

      schau mal bei meinem Post "Sending sunshine and laughter".. da habe ich das Papier mit eingestellt..

      Löschen
  10. Uiiiii Katrin,

    das ist wieder eine Anleitung vom Feinsten und ich werde dieses Böxchen sicherlich wieder nacharbeiten.

    Ich danke Dir herzlich fürs Teilen !!!

    Deine Papierchen sind wieder wunderschön ausgesucht !!!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  11. hallo katrin,
    na das nenn ich mal eine super verpackung für kleine bonbon´s!!!
    macht super was her, die kommt sofort auf meine to do liste!
    bin gespannt, ob ich das mit der folie hinbekommen werde, es sieht knifflig aus...
    lg
    lücki

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Katrin,
    oh wow... wieder ein wunderschönes Tutorial... und so tolle Candy-Boxen..ich bin total begeistert und vor meinem geistigen Auge sehe ich schon, wen ich damit glücklich machen könnte.... ganz tolle Bastelarbeit.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Katrin,
    wiedermal eine geniale Idee von Dir. Danke für den tollen WS, werde ich irgendwann mal nacharbeiten.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katrin,

    Dein neuer Workshop ist wieder richtig toll, die Candy Box macht richtig was her. Die Idee ist genial, danke fürs Teilen der Anleitung!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  15. Wieder so ein klasse Tut, liebe Katrin.... das ist eine tolle Geschenkidee. :)

    AntwortenLöschen
  16. Boah, was für eine tolle Idee. Du hast das super erklärt. Ich bin begeistert. Danke, dass du dir immer sooooooooviel Mühe machst.
    Liebe Grüße Claudine

    AntwortenLöschen
  17. Ich schließe mich mal Claudine an...sehr tolle Anleitung und super erklärt. Vielen Dank dafür!
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Katrin!
    Ich kann grad nicht nachvollziehen wie, aber ich bin hier gelandet und bei deiner Rittersportverpackung hängen geblieben! Danke dafür, ich find die supersüß!
    Da ich im Moment nicht so fleißig sein kann wie ich will habe ich dich mit deiner schönen Anleitung auf meinem Blog verlinkt!
    Ich hoffe, das ist dir recht!
    Vielen Dank für deine Mühe, die Anleitung zu machen und ins Netz zu stellen!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. huhu katrin,
    danke, für die wunderschöne anleitung, eine klasse idee und perfekt umgesetzt - gefällt mir gut. wünsche dir einen schönen start ins wochenende, knuddel, sonja

    AntwortenLöschen
  20. Grandiose Idee und toller Workshop.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  21. danke danke danke.... ich werde sie genießen!

    AntwortenLöschen
  22. oh Katrin...schon wieder eine tolle Anleitung die meine Finger jucken lässt :-) DANKE!!! dir fürs TEilen!!! das find ich toll, dass du uns an deinen tollen Werken teilhaben lässt.
    wünsche dir eine schöne Woche mit lieben Grüßen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Kathrin,

    du hast echt super tolle Ideen, da freue ich mich doch direkt noch mehr auf meinen Start bei SU :) Kann es gar nicht erwarten loszulegen - weiter so, ich werde ab jetzt begeisterte Leserin sein - Danke, dass du uns teilhaben lässt :) Lieben Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Katrin,

    danke für diese Anleitung. Hat bei mir auch auf Anhieb geklappt :)
    Hier der Link für deine Gallery
    http://skullys-kleinkram.blogspot.de/2013/02/karos.html

    LG Skully

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Liebe Grüße,
Katrin
--------------
Thanks for looking and your comment,
Hugs Katrin

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...