Dienstag, 11. September 2012

Workshop: Kugel-Rocher

Sooo.. nun endlich bin ich dazu gekommen, euch das Tutorial fertig zu machen..
Ich denke, es eignet sich auch gut für die Adventszeit.. ;-)
Und ich hoffe, es gefällt euch..

Fangen wir an..

Ihr braucht
6x Cardstock in 1cm x 8,5cm
2 Kreise

Schneidet euch die 6 Cardtsock Streifen zurecht und macht an einem Ende je ein kleines Loch hinein..


Dann nehmt ihr eins eurer Kreise, macht dort doppelseitiges Klebeband dran und setzt die Streifen wie auf dem Foto drauf..


Dann Klebeband an den anderen Kreis..


und festkleben..




Nun nehmt ihr euch ein Brad oder eine Musterklammer, wie ich.. ich habe meine etwas gekürzt, da sie doch sehr lang war..(aber vorsicht beim Kürzen.. hinterher ist es recht scharf..)


Nun nehmt ihr euch einen Streifen und steckt die Klammer hindurch..


Jeder Streifen wird nun von unten mit dran gemacht.. beim 4ten Streifen hab ich die Rocher rein getan.. (am Boden des Rocher hab ich etwas Kleber gemacht, damit es in der Kugel fest sitzt)


Und dann die restlichen Streifen festgemacht.. Fertig.


Jetzt könnt ihr es noch verzieren, was dran hängen oder ähnliches..

Wenn Fragen sind, nur her damit.. ansonsten hoffe ich, das Warten hat sich für euch gelohnt.. und ich freue mich immer über eure Werke dazu..

18 Kommentare

  1. Super Katrin, das mache ich sicher mal nach. Aber warum nimmst Du nicht drei lange Streifen?

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. hallo katrin,
    eine schöne, schnelle idee und sieht auch noch klasse aus! danke für deine mühe!
    lg
    lücki

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja schön! Danke für die Anleitung.

    lg petra

    AntwortenLöschen
  4. Eine geniale Idee. Könnte man dann auch an den Weihnachtsbaum hängen. :-)))))

    Schönen Tag und Lg Anett

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Idee, Katrin. Das sieht mit rotem Papier an einem Tannenzweig bestimmt klasse als Tischdeko aus. mmmmh, lecker.
    Liebe Grüße, Helke

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee, kann ich mir auch toll am Baum oder als Tischdeko vorstellen! Vielen Dank für die Anleitung!

    Lg, Sonja.

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Idee, die werde ich sicherlich auch mal nachmachen. Mit schickem Designpapier so zum Adventskaffee macht das irre was her. Hab' vielen Dank, dass du uns immer an deinen tollen Ideen teilhaben lässt.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  8. eine geniale Idee! Vielen Dank für das tolle Tutorial.
    lg Nadja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo lieber Katrin,
    eine tolle Idee... Hammer.. ich könnte mir das sehr gut vorstellen mit weihnachtlich gestempeltem Karton und dann als Christbaumschmuck... würde allerdings bei uns nicht den Abend überleben oder ich müsste an jede Kugel eine Sirene bauen...lach...
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  10. was für eine tolle Idee

    danke für's teilen

    LG SilviaH

    AntwortenLöschen
  11. Wow, eine klasse Idee! Vielen Dank für diesen tollen WS!

    LG
    Jeannine

    AntwortenLöschen
  12. Katrin, tolle Arbeit und super erklärt
    lg Gertrude

    AntwortenLöschen
  13. Wooow Katrin,

    das ist wieder eine kleine aber feine Deko. Ich habe es gerade ausprobiert und mir gleich eine hübsche Tellerdeko daraus gearbeitet.

    Zeige es demnächst auf meinem Blog, natürlich mit Verlinkung zu Dir. Ich danke Dir ganz herzlich für Deine Mühe und vor allem auch fürs Teilen. Und das alles noch GRATIS - Bussi !!!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  14. oh wie toll ist das denn!!! Mir fällt spontan Christbaumschmuck ein...da hast du eine geniale Idee gehabt...DANKE dir für's Teilen und die gute Anleitung!
    WAS soll ich denn heute zuerst machen???? die Entscheidung fällt mir sehr schwer ;-)
    habe einen schönen Tag mit lieben Grüßen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Oh Mann, was für eine süsse Idee, im wahrsten Sinne des Wortes *g*
    Bin ja auch schon im Vorbereitungsstress für Weihnachten und deine Idee ist wirklich supersweet, werde es mir merken und dich natürlich dann verlinken.
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen
  16. Moin Katrin,
    ich komme gerade von Renate. Sie hat heute diese tolle Verpackung nachgebastelt und deine Seite verlinkt. Da musste ich doch dringendst mal hier vorbei schauen. Du hast aber einen tollen Blog. Und dann so viele schöne Anleitungen. Ich schaue mich noch ein wenig um, bleibe aber auf jeden Fall schon mal hier, als Leser. Sonst verpasse ich am Ende noch die schönsten Sachen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Echt wieder eine geile Idee. Stelle ich mir passend zur gedeckten Kaffeetafel als Presentchen auf jedem Teller toll vor. Muss ich im Hinterkopf behalten.
    Liebe Grüße Claudine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Liebe Grüße,
Katrin
--------------
Thanks for looking and your comment,
Hugs Katrin

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...