Samstag, 27. Oktober 2012

Workshop: Gift-Package

Hallo ihr Lieben,

ist es bei euch auch schon so kalt? Wir haben hier 5°... *bibber*
Und um ein bisschen wärmer zu werden, habe ich euch ein neues Tutorial mitgebracht..
Es ist ein kleines und schnelles Bündel.. und genau richtig, um eure Restekiste mal zu entlasten.. ;-)

Außerdem ist ja schon in 58 Tagen Weihnachten.. ist das nicht heftig.. und dafür sind diese kleinen Packages genau richtig.. für die Kollegen auf den Schreibtisch zu stellen, für den Postboten eine Kleinigkeit in die Hand zu drücken oder beim Advents-Frühstück die kleinen Bündel auf den Tisch zu stellen..

Mir geht es übrigens besser.. mein eingeklemmter Nerv hat sich wieder entspannt und ich kann mich endlich wieder bewegen.. bin zwar noch vorsichtig, aber es geht aufwärts.. Danke für eure Genesungswünsche.. *knuddel*

Seid ihr bereit?

Fangen wir an..

Ihr braucht

1x Cardstock in 10,5cm x 10,5cm
Serviette oder ähnliches

Ihr nehmt euer Cardstock und falzt es bei
3,5 - 7
dann umdrehen und wieder falzen bei
3,5 - 7


Wenn ihr nun mit Designpapier noch verzieren wollt oder so wie ich mit einem Stempel versehen, könnt ihr das jetzt machen..


Dann schneidet euer Cardstock bitte so zurecht..


Nun wie auf dem Bild zusammenkleben..


Fertig.. neeeiiin.. klar, wenn ihr es so lassen wollt, gehts natürlich auch.. aber ich wollte ein kleines "Bündel" daraus machen.. eine Überraschung sozusagen.


also nehmt euch eine Serviette oder ähnliches.. und legt sie so vor euch zurecht..


Dann schneidet zwei Stücke davon ab.. ca. 4,5cm breit..


Beide werden umgedreht und so in das Package geklebt, damit das Muster außen ist..


Doppelseitiges Klebeband an die vier Seiten.. (ein Streifen genügt)...


Und dann erst das eine Stück Serviette dran kleben.. (da die Serviette einen Knick in der Mitte hat, könnt ihr euch daran gut orientieren)..


Und dann das zweite Stück Serviette an die andere Seite..


Rocher, Küsschen oder andere kleine Schokisachen hinein..


Und mit einem Band oben festbinden.. (klar, man könnte natürlich auch einfach die Schoki in ein Stück Taschentuch oder Serviette legen und dann das Bündel so in das Package legen.. aber ich fand es nicht so süß.. festgeklebt sieht es doch "liebevoller" aus..)


Wenn die Serviette zu lang ist, einfach etwas abschneiden.. Fertig!






Und hier beide zusammen..


Aus einem DIN-A4 bekommt ihr 4 kleine Gift-Packages.. und sie sind sooo schnell gemacht und sehen doch wirklich süß aus, oder?

Wenn Fragen sind, nur her damit.. und jetzt bin ich natürlich schon mega gespannt auf eure Gift-Packages.. ♥

Dicken Knuddler an euch alle und viel Spaß...


39 Kommentare

  1. Liebste Katrin,

    so einfach und doch so toll... ich musste gerade voll schmunzeln... das man da nicht selbst drauf kommt... aber dafür haben wir ja dich *gg* vielen dank für diesen workshop.. das werde ich auf jeden fall nachbasteln und dich drauf verlinken...

    gehts dir den schon besser?

    viele liebe grüße
    olga

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,

    die Idee mit dem Geschenk-Bündel ist suuuuuper. Ganz lieben Dank für den tollen Workshop, das Geschenk-Bündel schreit danach, nachgebastelt zu werden :-)
    Eine geniale Idee und auch die Umsetzung ist soooo süß.

    Knuddel, Svenja

    AntwortenLöschen

  3. Hallo Katrin,
    das ist so süß, das muss ich nachwerkeln.
    Danke für´s zeigen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine niedliche Idee! Auch ideal, um einen Adventskalender draus zu machen. Dankeschön für die Anleitung! Schön, dass es Dir wieder besser geht.
    GlG
    und ein schönes Wochenende
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Katrin, was ist das wieder eine süße Idee. Ganz lieben Dank, dass du sie mit uns teilst....das werde ich bestimmt auch machen, denn du hast Recht, das ist wirklich eine wunderbare Art eine Kleinigkeit zu Weihnachten zu verschenken oder aber auch als Deko auf jedem Teller bei der Kaffeetafel, gefällt mir richtig gut.

    Wünsche dir weiterhin noch gute Besserung.

    Wünsche dir einen schönen Samstag, sei ganz lieb gegrüßt von Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katrin,
    das sind genau die kleinen Dinge, die ich si liebe. Wie du schon schreibst, für die Keollegen auf dem Schreibtisch oder zum Weihnachtsfrühstück. Genau dafür werde ich sie basteln. Danke für das süße Tutorial und das du es und zur Verfügung stellst. Liebe Grüße, Helke

    AntwortenLöschen
  7. Weiter gute Besserung und vielen Dank für diese süße Idee
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  8. Katrin these are adorable. I love them. So sweet.
    Annette
    xx

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass es dir wieder besser geht!
    das ist ja wirklich eine tolle Idee mit den Gift Packs, eine sehr schöne Art um eine Kleinigkeit zu verschenken.
    Auch selbstgemachte Plätzchen könnte ich mir darin super vorstellen

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Katrin,
    da hast du uns mal wieder etwas super tolles und süßes gezeigt. Vielen Dank für deine Mühe. Ich denke, so verpackt macht es tatsächlich noch mehr her. Noch ein kleines Tag oder ähnliches mit einem Dankeschön-Gruß oder ähnliches dran, und es kann verschenkt werden.
    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Katrin,

    das Geschenkbündel ist wirklich eine total süße Idee!!! Werde davon auch ein paar fertigen... meine Kinder haben's schon befohlen :-) Die Bündel sind ja total niedliche Mitbringsel wenns mal nur eine Kleinigkeit sein soll, die dennoch super was hermacht.
    Liebe Grüße und danke für deinen netten Kommentsr auf meinem Blog,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ja, da hast du Recht, die sehen wirklich super aus und sind echt schnell gemacht.
    Dankeschön für die tolle Idee.
    xoxo Clarissa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Katrin,
    das ist eine tolle süsse Idee danke für die Anleitung.
    5°C geht ja noch.Bei mir etwas kälter und schon Schneeflocken fallen.
    Schönes Wochenende und weiterhin gute Besserung.

    Lg Manu

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine süße Idee, Das ist eine tolle kleine Aufmerksamkeit.
    Sieht klasse aus. Vielen Dank für die Anleitung.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  15. Hallo sehr süß und danke für die Anleitung
    und übrigens bei uns kommt Schnee vom Himmel
    (bei Heidelberg)
    wümsche dir ein schönes Wochenende
    m.l.Grüßen Brigitte.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Katrin

    auch diese kleine Idee ist dir wieder super gelungen .
    Wünsche dir weiterhin Gute Besserung und ein schönes WE
    Dankeschön LG Anne

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Katrin,
    danke für den tollen WS. Deine Schenklies gefallen mir sehr gut, besonders der kleine Igel.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, super klasse, du hast wirklich ganz tolle Ideen,
    gut das ich mit der Produktion für die Teller dieses Weihnachten noch nicht angefangen hab,
    GLG Natalie ich hoff dir geht es wieder ganz gut.

    AntwortenLöschen
  19. Deine kleinen Schenklies sehen wunderschön aus!
    Danke für den tollen WS!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  20. liebe Katrin
    danke das ist eine so liebe und entzückende Idee....deien Anleitung ist wieder perfekt
    schön, dass es dir wieder besser geht
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  21. Ohhhh liebe Katrin,

    das ist ein entzueckendes Schenklis geworden und wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich es bestimmt nacharbeiten. Danke für Deine Anleitung, sie ist spitze, klein aber fein ist doch unser Motto !!

    Herzliche Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  22. Herzlichen Dank für die tolle Anleitung.
    Das ist ja wieder eine zauberhafte Verpackungsidee....
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  23. Hallöchen, wow, lieben dank für den Tipp und die tolle Anleitung. Dasprobiere ich sicher auch mal aus.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  24. Auch von mir eine Herzliches Dankeschön - es ist ja wieder zu süß und werde es mit großer Sicherheit nachbasteln....

    Ich bin gerade eben die ganze Zeit am überlegen, wie du die Digistamps auf das Papier druckst. Gibt es da einen Trick? Es muss ja auch passen... grübel.

    lg anke

    AntwortenLöschen
  25. Tolle, wirklich nicht so aufwändige package, schnell gemacht und sehen klasse aus.
    Danke, dass die tollen Verpackungen mit uns teilst.

    LG
    Anek

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Katrin
    Das ist wieder mal eine ganz süsse Verpackung, vielen Dank für die bebilderte Anleitung! Hab ein erholsames und entspanntes W-end!
    Lieben Gruss
    Moni

    AntwortenLöschen
  27. Hallo, das sieht ja wieder ganz toll aus. Ich überlege schon die ganze Zeit, was ich in diesem Jahr im Kindergarten meiner Tochter verteile. Also dein kleines Gift-Package kommt auf jeden Fall in die engere Wahl. Danke dafür.

    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  28. Vielen Dank für die tolle Anleitung. Das sieht super aus.
    Werde ich bestimmt ausprobieren.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Und wieder so eine tolle Idee zum "liften". Ist ja schon peinlich - bin nur noch am Nacharbeiten deiner tollen tutorials. Danke, danke, danke.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  30. Wieder so eine schöne Idee mit toller Anleitung
    und auch lieben Dank für Deinen Kommentar.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  31. Oh wie wunderschön, das kommt gleich auf meine to do liste! Danke für die Anleitung

    AntwortenLöschen
  32. So ein süßes kleines Schenkie. Toll. In das mit dem Igelchen bin ich ganz verliebt.
    Liebe Grüße, weiterhin gute Besserung und einen schönen Sonntag
    wünsch ich dir
    Claudine

    AntwortenLöschen
  33. Was für eine süße Idee!!!
    Vielen Dank für die tolle Anleitung.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Katrin,
    wieder so eine tolle Idee.... wunderschön gestaltet.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  35. Moin Katrin,
    schön, das es dir wieder gut geht. Und gleich gibt´s wieder so ein tolle eine schöne Anleitung. Die Idee ist süß. Die Serviette finde ich ja klasse, die du verwendet hast. Ganz lieben Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  36. danke für diesen genialen workshop!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  37. Oh Du Liebe, Du lässt Dir aber auch immer was tolles einfallen. Diese Anleitung ist wieder SUPER und werde sie sicher ,sobald ich Zeit habe, nach bastleln. Vielen Dank liebe Katrin.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  38. Vielen lieben Dank fürs Zeigen.Die Anleitung kommt genau richtig für unsere Geburtstag Goodies.Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  39. Vielen lieben Dank fürs Zeigen.Die Anleitung kommt genau richtig für unsere Geburtstag Goodies.Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Liebe Grüße,
Katrin
--------------
Thanks for looking and your comment,
Hugs Katrin

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...