Montag, 10. Dezember 2012

....::: 10. Dezember :::...


Ich habe mein Blogaussehen der Weihnachtszeit angepasst.. ich hoffe, es gefällt euch..

Ja ist denn heut schon wieder Zeit für ein Tutorial? Jaaaa...

Es ist eine Rocher Doppel-Box..

Fangen wir an:

Ihr braucht
2x Cardstock A / Tonkarton in 18cm x 6cm
2x Cardstock B / Tonkarton in 10,5cm x 3,5cm
1x Cardstock C / Tonkarton in 16,3cm x 16,3cm
1x Cardstock D / Tonkarton in 9,8cm x 9,8cm

Als erstes nehmen wir uns Cardstock A vor.. falzt beide Teile an der langen seite bei
6 - 12


Legt sie wie ein Kreuz übereinander und klebt sie in der Mitte fest..


Nun falzen wir die beiden Cardstock B an der langen Seite bei
3,5 - 7


Nun wieder wie ein Kreuz übereinander legen und in der Mitte festkleben..


Dann beide von vorne und hinten mit Designpapier versehen..




Nun nehmt ihr die kleine Box und klebt sie in die Mitte der großen Box..


Jetzt brauchen wir noch die Deckel.. nehmt Cardstock D und falzt es bei
3 - 6,8
dreht es um und falzt wieder bei
3 - 6,8


Schneidet es dann so zurecht..


Mit Designpapier verzieren..


An zwei Seiten noch kleine Halbmonde ausstanzen..


Rocher rein..


und fertig ist eure erste Box und Deckel..


Kommen wir dann zum zweiten Deckel... Cardstock C und falzt es bei
5 - 11,3
dreht es um und falzt wieder bei
5 - 11,3


Wieder so zurechtschneiden..


Dann mit Designpapier verzieren..


Als Box zusammenkleben.. und wieder Halbmonde in zwei Seiten ausstanzen..


Fertig ist eure Rocher Doppel-Box


Nun könnt ihr natürlich noch weiter verzieren und dekorieren.. von außen und innen.. da werden eurer Kreativität nun keine Grenzen gesetzt.. ich bin ja eher der schlichte Typ.. daher kam bei mir nur eine Schleife drum..


Und wenn man sie dann öffnet..


tadaaaa...


Ich hoffe, das Tutorial und die Idee haben euch gefallen.. und würde mich freuen, viele eurer Doppel-Boxen zu sehen..

Dicken Knuddler und einen schönen Tag...


34 Kommentare

  1. Ich liebe Verpackungen und ich liebe Anleitungen.
    Danke, danke, danke.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Katrin,
    was für eine süße Idee am frühen Morgen. Ich bin ja schon wieder total begeistert. Ich danke dir herzlich für dieses schöne Tutorial. Da werde ich mich mal gleich an die Arbeit machen denn ich brauche bis morgen eine süße Kleinigkeit. Deine Idee hat mir grad sehr geholfen. Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Katrin,

    vielen Dank für Deine tolle Anleitung hinter diesem Türchen. Diese werde ich in den nächsten Tagen sicherlich ausprobieren, denn bei mir ist jetzt Ruhe eingekehrt und habe dafür auch wieder Zeit !!!

    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin
    da ist der Überraschungseffekt aber gross, danke für die tolle Anleitung!
    Schön sieht dein weihnachtlicher Blog aus!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja eine tolle Idee und wieder genial erklärt.

    AntwortenLöschen
  6. Oooh Katrin, wieder sooo eine schöne Box!! Eine richtige Überraschungsbox mit Spannung! Eine klasse Idee und sieht sooo toll aus! Vielen Dank dafür! Mal sehen, ob ich noch die Zeit zum nachwerkeln habe!
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow! Tolle Verpackung!
    So viel Designpapier für eine Kugel...
    Na, da muss ich erst überlegen für wen ich das naschi so aufwerte.

    Tolles Winteroutfit! Niedlich sind die kleinen Geschenkepäckchen in der Sidebar.

    Sei gedrückt
    Gaby

    AntwortenLöschen
  8. liebe Katrin
    oh dein Blogdesign sieht klasse aus .....ich hab mich noch nicht dran gewagt es zu ändern :-(
    deine Box ist wieder genial
    ich hoffe, dir geht es soweit gut ..was macht dein Fuß
    guten Start in die neue Woche
    mit Schneeflockengrüßen SilviA

    AntwortenLöschen
  9. Schließe mich meinen Vorschreiberinnen an! Eine ganz, ganz tolle Idee und so wandlungsfähig. Vielen Dank für die megatolle Anleitung!!!

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  10. liebe katrin,
    nicht böse sein, wenn ich etwas weniger kommentiere, ich schau aber täglich rein!
    bin voll im weinhachtsbastelstress...bin ja selber schuld, mach wieder alles auf den letzten drücker...
    die box ist klasse! gut, dass es archive gibt und ich auch später noch einmal nachschauen kann wie´s ging!
    liebe grüße
    lücki

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Katrin, deine Box ist einfach klasse, wenn ich schon an die Blicke der Beschenkten denke, die schon beim ersten Öffnen etwas erwarten und dann noch das kleine Böxlein öffnen müssen... ;-)
    Vielen Dank für den Workshop, das mache ich bestimmt einmal nach.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  12. Achso, dein neues Blogdesign gefällt mir super!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katrin,
    das ist eine SUPER Idee!! Die muss ich mir gleich mal abspeichern und merken!!
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Eine Box mit ganz viel Überraschungeffekt!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Katrin,
    tolle Anleitung, vielen Dank dafür.
    Dein Blogdesign sieht auch super aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  16. Another fantastic box, thank you for showing how to make it,
    Kevin xx

    AntwortenLöschen
  17. Ui - toll!
    Danke für deine Anleitung!

    Wie gehts dir und deinem Fuß?
    ... vielleicht hast du in den letzten Tagen mal wieder was dazu gepostet!?!
    Ich geh mal nachgucken und hinterlasse liebe Grüße,
    dein Namensschwesterle

    AntwortenLöschen
  18. WOW Das ist ja eine tolle Anleitung. Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Linne

    AntwortenLöschen
  19. Wow, Katrin. Dein neues blog-Erscheinungsbild ist echt toll und diese süße Schachtel erst: Einfach der Hit!!! Liebe Grüße, Helke

    AntwortenLöschen
  20. Ein wunderschönes weihnachtliches Blog-Layout! 1000 Dank für die tolle Anleitung zu der zauberhaften Box.
    Ganz liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  21. super schönes Layout hat Dein Blog das mag ich :o)
    und vielen Dank für die Anleitung, finde ich klasse. Ich bewundere Dich, woher Du immer diese tollen Ideen nimmst :o) DANKE
    lg Susanne

    AntwortenLöschen
  22. Dein Layout gefällt mir super gut. Und deine Doppelbox gefällt mir richtig super.
    Danke für die tolle Idee.
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  23. Klasse! Eine supertolle Idee. Und danke für den tollen Wörkshop. Wie immer super verständlich.

    LG, Kiki

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Katrin,
    vielen Dank!
    Toller Workshop und super Box!
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  25. Huhu, liebe Katrin,

    das neue Blog-Design finde ich prima. Passt perfekt!
    Ach, wenn ich könnte, wie ich wollte ... ich würde wohl ständig das Design bei mir ändern *lach*, aber der Bloganbieter hat nicht so tolle Designs ...

    Danke für die neue Anleitung :-) Wo nimmst Du nur ständig die Ideen her??

    GLG Svenja

    AntwortenLöschen
  26. Ein Schoner Lay-out Katrin ! Und ich habe einige von Ihrer Boxe gesehen, die sind allen so schön ! Vielen dank für dieser Tutorial.
    Gr.
    Karin

    AntwortenLöschen
  27. So eine schöne Idee und vielen Dank fürs Zeigen LG Heidi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Katrin,
    danke für den WS und Deine Mühe! Deine Box sieht toll aus.
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  29. Moin Katrin,
    ein sehr schönes Blogdesign hast du dir zugelegt. Sieht toll aus. Und über diese Anleitung freue ich mich sehr. Ganz lieben Dank dafür.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Katrin,

    Die Anleitung ist ja mal wieder der hammer...werde ich auf jeden fall noch nachbasteln... wann kann ich noch nicht sagen, da wir zurzeit zuhause renovieren und ich einfach keine ruhe habe.. aber wenn ich das nachgebastelt habe, werde ich auf jeden fall zu dir verlinken... viele liebe grüße olga

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Katrin,

    ich sehe schon, Rocher, das ist dein absolutes Lieblings-Schoki! *lol* kann ich seeeehhhhr gut verstehen.
    Toll ist deine Anleitung wieder geworden, wenn ich nicht sooo im Weihnachtsstress wäre, würde ich sie glatt auch mal versuchen. Aber ich muss noch sooo viele Weihnachtsgeschenke fertig machen... *schnauf*.. und glaube, ich schaffs dieses Jahr gar nicht.
    Wünsche Dir auf jedenfall noch eine schöne Restwoche und schicke Dir total liebe Grüße
    Clarissa

    AntwortenLöschen
  32. Das ist ja wieder ne schöne Idee. Mit Doppelüberraschung.

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Katrin
    Dank deiner tollen Anleitung ging es ganz schnell! Eigentlich wollte ich nämlich selbst etwas austüfteln - Danke ;)
    Schau mal hier: https://kreativespotpourri.wordpress.com/2016/01/09/sb-goodies/

    Kreatives Grüßle
    Regina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Liebe Grüße,
Katrin
--------------
Thanks for looking and your comment,
Hugs Katrin

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...