Samstag, 9. Februar 2013

Workshop: Herz-Box / Heart Box



Hallo ihr Lieben,

habt ihr eure Schnekies für den Valentinstag schon vorbereitet? Ich hätte da noch eine kleine Box, die sich auf jedem Valentinstisch oder Geburtstagstisch sehr gut macht..
Solch eine Herz-Box hatte ich im Internet (Pinterest) gesehen.. allerdings zu klein für die goldenen Kugeln.. also musste ich mir was einfallen lassen und habe ein bissel getüftelt.. dabei raus gekommen ist diese Herz-Box für 3 goldene Kügelchen:


Fangen wir an..

Ihr braucht

2x Designpapier in 17cm x 4cm

Nehmt eure beiden Streifen Designpapier und falzt sie jeweils an der kurzen Seite bei 2cm..


Nun kommt an die eine Seite doppelseitiges Klebeband..


und wird umgeklappt..


Das macht ihr mit dem zweiten Streifen genauso..


Nun nehmt ihr euren ersten Streifen und falzt es an der langen Seite bei
1 - 5 - 16


und den zweiten Streifen an der langen Seite bei
12 - 16


Ich habe die beiden Streifen nummeriert, damit ihr wisst, von welchem Streifen ich rede und was gemacht werden muss..

Legt euch nun beide Streifen übereinander.. so wie ich das gemacht habe..
Streifen 1 nach unten und Streifen 2 nach oben..
Schneidet bei Streifen 2 nun von unten bis zur Hälfte ein..
und bei Streifen 1 auch.. da wo die Pfeile sind..


Legt nun den Streifen 2 oben einmal so hin, dass die 1cm Falzung links liegt.. und beide mit der Innenseite nach oben.. so wie auf dem Bild und markiert euch bei Streifen 2 einen kleinen Strich mit Bleistift 5cm vom Rand rechts..
und beim Streifen 1 macht ihr einen kleinen Strich bei 4cm von rechts..


Klebt nun Streifen 1 + 2 zusammen.. sodass links und rechts jeweils die 1cm Lasche ist.. und die eingeschnittenen Teile bei Streifen 1 von unten und bei Streifen 2 von oben zu sehen sind..


Legt euch den Streifen dann so hin.. die 1cm Laschen nach außen knicken..


Nehmt jetzt euren linken Streifen und klebt ihn wie auf dem Bild an die Innenseite der zweiten Lasche..


Da wo der Pfeil ist, war die Markierung mit dem Bleistift..


Nun muss der rechte Streifen mit dem eingeschnittenen Stück in das eingeschnittene Stück vom ersten Streifen und wird dann auch festgeklebt..


Nun erkennt man schon das Herz..

3 goldene Kugeln hinein..


In durchsichtiges Papier oder anderes Papier wickeln und dekorieren..


Hier habe ich auch noch mal eine Herz-Box gemacht und sie auf ein ausgestanztes Spellbinder Herz geklebt..


So, nun seid ihr dran und ich bin auf eure Umsetzungen schon mächtig gespannt.. Die Box geht wirklich sehr schnell zu machen und ist doch ein nettes Mitbringsel..

Ich hoffe, es war verständlich.. wenn Fragen sind, nur her damit..

12 Kommentare

  1. Hallo Katrin,
    das ist mal wieder total schnuckelig geworden. So etwas kann man wirklich immer mal gebraucehn. Danke für das tolle Tutorial. Liebe Grüße, Helke

    AntwortenLöschen
  2. Hey liebe Katrin,

    toll ist das Herz und es schaut aber recht kniffelig aus.
    Ein Versuch ist es aber allemal wert und ich danke Dir natürlich
    herzlich für die Anleitung !!

    Ein schönes närrisches Wochenende wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  3. Danke, dass du uns deine vergrößerte Variante zur Verfügung stellst.
    Schönes WE wünscht die Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich "herzige" Idee, ein tolles Mitbringsel!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  5. hallo katrin,
    wow, das herzchen geht ja wirklich total einfach, der WS ist super verständlich!
    eine schöne idee für ein mitbringsel!
    auch die piratenbox war super schön!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie herzig!
    Klasse!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  7. Und wieder so eine schöne Idee von dir.
    Danke das du uns darin teilhaben lässt.
    GLG Maren

    AntwortenLöschen
  8. liebe Katrin
    wunderschön, eine tolle Box ich hab sie auch schon bei Pinterest entdeckt, danke deine Anleitung mit den Maßen ist wieder klasse
    lg SilviA

    AntwortenLöschen
  9. Also man fragt sich wirklich, woher Du immer diese Ideen nimmst..
    Die Herzelbox ist wieder mal so toll!
    Danke für den WS!


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  10. Das ist genau das Richtige für einen Valentinskaffee! Ganz entzückend!

    Liebe Grüße ILo

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Katrin,
    ich kann dich nur bewundern. Was für eine geniale Idee und wieder so ein tolle Tutorial für uns.
    Vielen, vielen Dank für deine Mühe. Du verwähnst uns immer wieder mit tollen Verpackungen die mich begeistern. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Liebe Grüße,
Katrin
--------------
Thanks for looking and your comment,
Hugs Katrin

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...