Montag, 13. Juni 2016

Aquarellblock...

Hallo ihr Lieben,

nach meinem letzten Post hatte ich viele Anfragen, welches Aquarellpapier ich nutzen würde..
Ich habe schon soo viele ausprobiert und war nie ganz zufrieden.. mal trocknete die Farbe zu schnell, mal zu langsam.. es bildeten sich kleine Gnubbelchen, wenn man mehrmals über eine Stelle fuhr..

Naja.. lange Rede, kurzer Sinn.. ;)

Mit diesem Papier von MarpaJansen bin ich wirklich sehr zufrieden..
Die Farben lassen sich toll vermalen darauf..
Es sind 15 Blatt in 18x24cm.. 250g und kosten ca. 8,- €..


Im Internet habe ich den Block nicht gefunden.. ich habe meinen von Kunst & Kreativ.. das ist ein Bastelladen..

Als Stifte nutze ich diese Distress Marker

Hoffe, ich konnte euch damit helfen..

3 Kommentare

  1. Huhu Katrin,
    vielen Dank für diese Info. Ich bin auch nicht zufrieden mit meinem Aquarellpapier und diesen Laden gibt es auch in meiner Nähe. Werde ich bei meinem nächsten Besuch dort direkt mitnehmen und mal ausprobieren.
    Liebe Grüße und schönen Dienstag!
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,
    wie lieb von dir, dass du uns wissen lässt, welches Aquarellpapier dich so begeistert und überzeugt hat. Mal sehen, ob ich es bei uns irgendwo bekommen kann.
    Vielen Dank auch für deinen wieder so netten Kommentar! :)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank Katrin für den Tipp.
    Hast Du evtl. auch schon Erfahrungen mit genau diesem Papier gemacht, wie z.B. normale Aquarellstifte darauf gehen und kannst darüber berichten?

    lg die hippe

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Liebe Grüße,
Katrin
--------------
Thanks for looking and your comment,
Hugs Katrin

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...