Donnerstag, 1. Dezember 2016

Adventskalender: 1. Dezember 2016


Hallo ihr Lieben,

schön, dass ihr heute vorbeischaut..
Es gibt am ersten Tag einen tollen
Stempel von AEH-Design zu gewinnen..



Was ihr dafür tun müsst?
Kommentiert diesen Post und erzählt mir, was es bei euch
an Heiligabend zu essen gibt.
Ich bin ja so gar nicht neugierig.. ;)

Ihr habt Zeit bis 01.12.16, 23:59 Uhr, einen Kommentar zu hinterlassen.

Unter allen Kommentaren wird Mr. Random den Gewinner ziehen..
Der Gewinner wird immer am Folgetag bekannt gegeben..

Ich wünsche euch viel Glück und bin gespannt..

51 Kommentare

  1. Das ist ja wieder eine tolle Aktion mit dem Adventskalender. Der Stempel ist wunderschön.
    An Heiligabend gibt es bei uns - wie jedes Jahr - Kartoffelsalat mit Würstchen. Ist so Tradition hier :) Auch wenn unser Großer das nicht mag ... da muss er leider durch :D
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Traditionell: Panierte Bratwürste mit Kartoffelsalat ... mhhh, das ist sowas von lecker :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, was für eine schöne Idee. Also bis vor einigen Jahren gab es bei uns an Heiligabend den hier typischen Kartoffelsalat mit Würstchen, aber mittlerweile sind wir auf eine leckere Fischplatte vom lokalen Fischhändler umgestiegen. Auch sehr lecker und mittlerweile schon fast Tradition.

    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,
    bei uns gibt es dieses Jahr an Heiligabend Entenkeulen, Rotkohl und Klöße.

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katrin,

    bei uns gibt's vermutlich Schweinelendchen im Speckmantel oder Raclette. Das sind wir uns noch uneins;-))
    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katrin
    Ich freue mich schon sehr darauf,
    wie du uns die Adventszeit versüßt.
    Bei uns gibt es selbst gemachten Kartoffelsalat mit Bockwürstchen.
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Türchen hast du heute für uns :-* Danke
    Bei uns wird es ganz gemütlich Raclette geben :-)
    lg Line

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Katrin,
    ja was gibt es bei uns zu essen....auch bei uns gibt es heuer wieder den traditionellen Kartoffelsalat mit Würstchen.
    Ich wünsche ir noch einen schönen Tag
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Hey Katrin,
    bei uns gibt es seit ich denken kann gebackene Leberknödel mit einer Rindssuppe und dazu Kartoffelsalat, hernach Kekse !!
    Ein sehr hübscher Schriftstempel ist das, vielleicht habe ich ein bisschen Glück !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  10. schöne idee :)
    bei uns gibt es rinderbraten mit klößen und rotkohl... yammy :).... lg heike

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja ein süsser Stempel <3.

    Bei uns gibts - alle Jahre wieder - Würstchen mit Kartoffelsalat. Das geht schnell, mögen alle, und kann man flink zw Kirche und Bescherung verdrücken.

    LG, Claudi

    AntwortenLöschen
  12. Huhu liebe Katrin,
    das ist ja ein super schöner Stempel, da probier ich auch gleich mal mein Glück :-) Bei uns gibt es hoffentlich wieder Raclette,es könnte aber auch gut möglich sein dass es Kartoffelsalat mir Würstchen gibt, da wir bei meinen Schwiegereltern eingelanden sind. Aber was gibt es denn bei dir an Heiligabend zu essen??
    LG Helena

    AntwortenLöschen
  13. Toller Stempel..da mache ich gern mit.

    Wir essen Rouladen mit leckeren Kartoffel Knödel und Sauce..Rotkohl und Rosenkohl.
    Nachtisch gibt es Eis .

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Oh da mach ich doch gerne mit ��

    Bei uns gibt es auch in diesem Jahr
    Kartoffeln
    Erbsen & Möhren
    Rotkohl
    Und .....?

    Rouladen ��

    Und danach ein selbstgemachtes Zimteis ��

    AntwortenLöschen
  15. Oh was für ein toller Stempel.
    Hm da ich dieses Jahr Weihnachten arbeiten bin, werde ich für die Familie eine Maronensuppe kochen. Es muss nichts großes sein, da meine Mutti Heilig Abend Geburtstag hat und wir zum Kaffeé eingeladen sind.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  16. Einen tollen Stempel gibt es da zu gewinnen :-)
    Bei uns wird es dieses Jahr als Hauptgang eine Lachspastete geben, der Rest ist noch nicht bekannt...

    Viele Grüße,
    Bastelmaus 27

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Katrin,

    bei uns ist es noch nicht ganz raus, was es dieses Jahr gibt. Mein Mann würde gerne Ente machen, die letzten Jahre gab es meistens selbstgemachte Pizza (kann man so schön vorbereiten :) ) und meine Tochter hätte gerne Raclette...
    Mal sehen, was das Rennen macht :)
    lg Nadja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Katrin,
    ich freue mich schon auf die tollen Türchen, die du uns hier reinstellst. :-)

    Bei uns gibt es auch an Heiligabend den traditionellen Kartoffelsalat mit Würstchen.

    viele Grüße
    Bascha

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen, dieses Jahr werden wir vermutlich einen schönen Schmorbraten mit Rotkohl und Klößen machen :) Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  20. eine ganz tolle Idee, uns so die Vorweihnachtszeit zu versüßen,
    aber im Punkt Essen, da muss ich Dich enttäuschen, seit Jahren kocht mein Mann und der verrät vorher niee was es gibt. liebe Grüße Sibylla

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Katrin, ich freue mich, dass es dieses Jahr wieder deinen Adventskalender gibt. Und dann geht es gleich mit einem netten Spruch los,den man dann auch noch als Stempelgummi gewinnen kann. :)

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  22. UPPS, fast vergessen: bei uns gibt es Heiligabend Fondue.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Katrin,
    bei uns gibts jedes Jahr Raclette,... da kann man so gemütlich durch den Abend ratschen...
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Katrin,
    bei uns gibt es jedes Jahr Gulasch und selbstgemachte Semmelklöße.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Katrin,

    eigentlich gibt es an heilig Abend immer etwas einfaches. Da aber der Herr des Hauses am Nachmittag arbeiten muss und nur an diesem Tag Oma und Opa da sind, haben sich die Jungs Raclette gewünscht.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  26. hallo katrin,
    oh was wieder für eine wunderschöne idee.....
    bei uns gibt es jedes jahr das gleiche *ggggg* und wehe ich wage es auch nur andeutungsweise zu fragen , was ich heilig abend kochen soll.... diese entsetzten und empörten gesichter allein ,sind diese frag jedes jahr aufs neue wert.....
    bei uns gibt es schon seid jahrzehnten , schlesische bauerntunke mit kartoffeln oder brot , wie jeder gern mag und diese gericht gibt es nur zum heiligen abend, dh nur einmal im jahr.....
    ich wünsche allen eine besinnliche weihanchtszeit.
    vlg
    villa

    AntwortenLöschen
  27. hallo Katrin,
    eine super Idee dein Adventskalender
    ja bei uns gibt es wie jedes Jahr Kartoffelsalat und Würstchen.
    Da ich wieder arbeiten muss,kann man dieses Gericht gut vorbereiten.
    Viele liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  28. Ein toller Stempel!
    Da meine Schwester und ich in diesem Jahr alleine sein werden, wird es gegrillte Scampis bis um abwinken geben. Mediteraner Salat, Aioli und selbstgebackenes Brot werden das ganze ergänzen.

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  29. Hallo, bei uns gibt es jedes Jahr Fleisch Fondue mit ganz vielen Sößchen und Beilagen. Das geniessen wir immer sehr und die Kinder lieben es. Der Stempel von AEH ist wirklich super. Darüber würde ich mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  30. Hallöchen,
    oh wie freu ich mich wieder über deinen Adventskalender.
    Da unser Sohn Heiligabend Geburtstag hat, gibt es da immer sein Lieblingsgericht
    Rinderrouladen, Knödel und Rotkohl :)

    Übrigens, der Stempel ist ja wohl ein Träumchen <3 <3 <3

    lg Anke

    AntwortenLöschen
  31. Hallo.
    was für eine schöne Idee und ein ganz toller Stempel. Schöner Spruch! Da mein Mann und ich am Heiligabend arbeiten müssen gibt es bei uns nicht so etwas aufwendiges. Wir gönnen uns Steak mit Kartoffelgratin, Brokkoli und Hollandaise. Vielen dank für diese Aktion. Ich wünsche noch eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.
    Lieben Gruß Nicole C.

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Katrin,

    herzlichen Dank für den tollen Adventskalender und die Gewinnchance!
    Bei uns wird Hl. Abend ganz traditionell und einfach gegessen. Bratwürstl, Sauerkraut und Semmeln. Die dicken Braten gibt's dann an den Feiertagen.

    Viele Grüße,

    Verena E.

    AntwortenLöschen
  33. Hui, hier ist ja schon einiges los! ;-) Bei uns gibts immer ganz klassisch und unaufwendig: Kartoffelsalat mit Würstchen! Da muß sich niemand stressen.

    LG
    Anka

    AntwortenLöschen
  34. Wow, so ein toller Stempel.
    Ich weiss wirklich noch nicht was es bei uns an Heiligabend zu essen gibt. Vielleicht Filet im Teig. Das lieben die Kinder und auch wir Eltern!!

    Liebi Grüssli
    Rahel

    AntwortenLöschen
  35. Hallo. Und erst mal danke für das tolle Gewinnspiel. Wir sind immer bei der Schwiegermutter und ihrer Freundin eingeladen und dort gibt es Rouladen, Klöße und Rotkohl.

    Sandra Förstermann

    AntwortenLöschen
  36. Was für ein toller Stempel, der Spruch ist genial. Was es Heiligabend zu Essen gibt.... kann ich gar nicht sagen. Weihnachten ist bei uns ein Tag wie jeder andere auch, also gibt es nichts besonderes.
    LG Isabel

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Katrin, das ist ja eine ganz nette Sache! :))
    Traditionell müsste es Würstl und Sauerkraut geben. Da ich aber der einzige Esser bin, ist es meine persönliche Tradition geworden, bereits am Heiligabend das Feiertagsessen zu machen - Sauerbraten mit Servietten- oder Kartoffelknödel. Was gibt's denn bei dir??
    Ich werde fleißig mitmachen bei deiner tollen Aktion. Danke dafür! Wenn du magst, kannst du gerne im Austausch bei meinem Adventskalender auf Papierpotpourri vorbeischauen.
    Vorweihnachtliche Grüße,
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  38. Hallochen,
    was für eine tolle Idee und der Stempel ist wunderschön...
    Bei uns wird Heilig Abend gegrillt...mein Mann macht einen Rollbraten mit der Rotisserie und dazu gibt es Grünkohl und vielleicht Klösse.

    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Abend,
    lg helli

    AntwortenLöschen
  39. dieses jahr fahren wir mal nicht in die heimat, weil mein mann am knie operiert ist und da sind so 8 stunden autofahrt einfach nicht der brüller und deswegen gibts dann auch nicht den traditionellen entenbraten, sondern... tja was sondern so richtig wissen wir noch nicht was wir essen wollen wir sind da nicht so festgelegt und wegen essen wollen wir uns auch nicht stressen.. *ggg*... vielleicht wird es file mit pilzrahmsoße geben...

    AntwortenLöschen
  40. Hallo liebe Kathrin,
    freue mich auch sehr über deinen Adventskalender.
    Dieses Jahr gibts Heiligabend bei uns Würstchen und Kartoffelsalat, sonst haben wir Lachs- und Hackfleischpasteten gehabt.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  41. In Erinnerung an unsere verstorbenen Eltern gibt es im Wechsel bei uns an Hl. Abend Hackbraten bzw. Hähnchenschenkel - dieses Jahr ist Hackbraten dran *gg
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  42. Erst einmal vielen Dank für den Adventskalender.
    Der Stempel ist erstklassig - der Spruch so cool.

    Heiligabend zum Essen - hm, Geflügelrouladen mit lila Kartoffeln und Porregemüse ;-) Sehr lecker. Ich habe schon überlegt Schalmspur zu kochen, da wir an den Feiertagen bei den Familien unterwegs sind und dort mit sehr gutem Essen verwöhnt werden.

    Viele Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  43. Wie jedes Jahr am Hl. Abend gibt es bei uns gebackenen Leberkäs mit Kartoffelsalat und Grünem Salat dazu frische Seelen ( eine hier aus der Stadt stammende Brötchen Spezialität)
    Ich freu mich schon auf deinen tollen Adventskalender...vielen Dank dafür..
    Ganz Liebe Mäusepiepsige Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Katrin,bei uns gibt es dieses Jahr,auf vielfachen Wunsch,Kartoffelsalat und Würstchen. Anschließend wird noch gespielt und dann geht es in die Kirche.
    Liebe Grüße,Rosi

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Katrin!
    Bei uns gibt es an Heiligabend wie immer Weinwürstchen (wird hier nur in der Vorweihnachtszeit hergestellt)
    Dazu gab's früher bei meinen Eltern immer Sauerkraut. Das wurde inzwischen zu Rotkohl umgeändert. Dazu noch Kartoffeln, macht die Sache perfekt:-) oooohhhhhh-ich freu mich schon <3
    Liebe Grüße!
    Sabine E. aus H.

    AntwortenLöschen
  46. Bei uns gibt es meistens Fleischfondue oder heißen Schinken mit Kartoffelsalat und Zopf, lG Moni

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Katrin,
    bei uns gibt es unserer Lieblingsessen: Kartoffelbrei, grüne Bohnen und Weißwürstchen.
    Danke für deinen Adventskalender.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Kathrin,
    ein toller Stempel da möchte ich doch auch mein Glück versuchen

    Bei uns gibt es Weihnachten immer Rehbraten Klöße Rot und Grühnkohl

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Katrin,
    der Stempel ist ja toll, deshalb verrate ich Dir auch, daß es bei uns Roulladen am Heiligen Abend gibt. Die sind prima vorzubereiten, sodaß man genug Zeit für seine Lieben hat und nicht den ganzen Tag in der Küche verbringen muss.

    AntwortenLöschen
  50. Moin Katrin
    Liebe Grüße aus dem kalten Norden..
    Was für eine schöne Idee...
    Bei uns gibt es immer "Weihnachtsessen" :-)
    Keine Kompromisse..nix neues... immer Grünkohl mit süßen Kartoffeln...
    In diesem Sinne...guten Appetit
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  51. Sehr sehr spannend zu lesen, was andere so an Heiligabend essen, bei uns gibt's jedes Jahr Raclette. Mittlerweile gibt es auch ein paar sehr lustige "Raclette - Pannen": Geschmolzene Butterdose auf dem Raclettegerät, mit Zucker gefüllter Salzstreuer, Turmbau im Pfännchen bis an die Heizstäbe ...
    Danke für das tolle Türchen.
    Viele Grüße Silvia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Liebe Grüße,
Katrin
--------------
Thanks for looking and your comment,
Hugs Katrin

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...